Mädchen in Hessen - Wenn Mädchen Hilfe
suchen

Logo Mädchen in Hessen

Inhalt der Seite:

Wenn Mädchen Hilfe suchen/brauchen

Hallo, liebe Mädchen, hallo, liebe junge Frauen,

wenn Ihr Probleme mit Euch selbst habt (schlechtes Körpergefühl, Essstörungen, Ängste, Selbstverletzendes Verhalten wie z.B. „in die Haut ritzen“), wenn Euch etwas Schlimmes passiert ist (körperliche Gewalt, sexualisierte Übergriffe, z.B. Vergewaltigung, erfolgte oder bevorstehende Zwangsheirat etc.) oder wenn Ihr in etwas Schlimmes hineingeraten seid bzw. hineingezogen wurdet (Sekten, extremistische Gruppen, Drogen, Alkoholkonsum etc.), gibt es Wege, Hilfe zu bekommen.

Wir wollen Euch dabei helfen, wo Ihr sie finden könnt.

Auf dieser Website findest Du viele Stellen, an die Du Dich wenden kannst:

Pfeil_klein Beratungsstellen für Mädchen

Pfeil_klein Zufluchtstellen

Pfeil_klein Beratung bei sexualisierter Gewalt

Pfeil_klein Mädchenbus

Pfeil_klein Mädchentreffs

Falls es in Eurer Stadt, in Eurem Ort keine Hilfe speziell für Mädchen gibt, findet Ihr Anlaufstellen und Ansprechpersonen unter:

Pfeil_klein www.sozialnetz.de/ca/bez/bjo

Pfeil_klein www.familienatlas.de/ca/a/ts

Das wichtigste ist, selbst aktiv zu werden und sich dabei nicht entmutigen zu lassen. Wenn Ihr gar nicht mehr weiter wisst, wendet Euch vertrauensvoll an Luise Schröder im Hessischen Ministerium für Soziales und Intergration.
Tel. 0561 - 3085-261
e-Mail: luise.schroeder@hsm.hessen.de

 

Suche